Noch in Irland, aber bald in Dallas


Germanicans: Neuvorstellungen & Willkommensgrüße - Neue Mitglieder bitte hier vorstellen, wir freuen uns auf euch!

Moderatoren: Bettagirl, Lady, Wilma Wache

Krümel

Beiträge: 3

Registriert: 01 Sep 2014, 11:52

Beitrag 09 Okt 2014, 11:31

Noch in Irland, aber bald in Dallas

Hallo Forum,

ich heiße Christina, komme ursprünglich aus München, wohne aber seit zwei Jahren mit meiner Familie (Mann und zwei Kindern 4 und 8) in Irland.
Mein Mann arbeitet schon seit ein paar Wochen in Dallas/Plano und ich werde mit den Mädels nachkommen, sobald wir dort die Zusicherung einer Schule haben und ein Haus gefunden haben . Ich freue mich darauf, weil ich schon mal ein Jahr in Virginia gelebt habe und jetzt endlich noch einmal für ein paar Jahre in den USA leben kann.
Ich hoffe vielleicht über das Forum Kontakt zu bekommen, da ich noch nie in Texas war und niemanden bis jetzt kenne, der dort lebt.
Danke und viele Grüße aus Irland

Christina
Benutzeravatar

Vanillekipferl

Beiträge: 54

Registriert: 14 Feb 2013, 15:56

Wohnort: Haslet , Great State of Texas

Beitrag 09 Okt 2014, 12:21

Re: Noch in Irland, aber bald in Dallas

Herzlich willkommen hier im Forum und bald in the Great State of Texas.
Plano ist zwar nicht wo ich wohne ist aber, für texanische Verhältnisse, nicht weit weg.
Ich lebe mit meiner Familie im Norden von Fort Worth. Plano/Frisco Ecke ist sehr schön und es gibt eine Menge Einkaufsmöglichkeiten.
Wetter ist gerade noch sehr schön warm, ändert sich aber leider beginnend mit Samtag. Haben dann nur noch runde 20 Grad Celsius....lol
Ansonsten viel Spaß hier und bei Fragen einfach melden

Mechanic

Nusskuchen

Beiträge: 377

Registriert: 04 Jan 2012, 15:48

Beitrag 10 Okt 2014, 11:50

Re: Noch in Irland, aber bald in Dallas

Halloele Christina! Wir sind nun das vierte Jahr in DFW.

Was verstehst Du unter "Zusicherung einer Schule bekommen"?

Krümel

Beiträge: 3

Registriert: 01 Sep 2014, 11:52

Beitrag 10 Okt 2014, 16:21

Re: Noch in Irland, aber bald in Dallas

Hallo ihr zwei,

danke für die netten Antworten.
Mit Zusicherung der Schule meine ich, dass die Mädchen dort einen Platz bekommen und wir wissen, zu wann. Dann können wir rübergehen. Bis zu diesem Zeitpunkt gehen sie weiter auf die deutsche Schule hier in Dublin.
Wir haben schon von einer Schule die Absage, dass sie wir die Bewerbungsfristen einhalten müssen und sie nicht im laufenden Schuljahr Kinder aufnehmen.
Also hoffen wir mal auf die beiden anderen Schulen, die wir ausgesucht haben. Ich gebe zu, wir sind da etwa "picky", da wir von Seiten der Schule sehr verwöhnt sind und definitiv eine private, liberale, nicht religiöse, coedukative, IB Schule möchten. Am Besten mit vielen internationalen Kindern, wie das hier in Dublin auch ist.
Das Schulthema liegt mir am meisten im Magen, ist ja auch nicht so einfach zu organisieren über den großen Teich.
Wer noch Meinungen und Tipps hat, bitte immer gerne. Bin für alles dankbar!
Benutzeravatar

Moderator

Beiträge: 2265

Registriert: 18 Aug 2007, 23:09

Wohnort: Mountain Home, ID

Beitrag 10 Okt 2014, 23:45

Re: Noch in Irland, aber bald in Dallas

Herzlich Willkommen! Ich drücke euch die Daumen, dass ihr bald eine Schule findet.
08.01.2014 DCF Frankfurt CR1
22.02.2014 NOA 1 (datiert 28.01.2014)
15.03.2014 Einladung zum Interview
20.03.2014 Medical in Frankfurt
22.03.2014 Visa-Interview in Frankfurt (approved once medical results come in)
02.04.2014 Visa Unterlagen und Reisepass in der Post erhalten
17.04.2014 Einreise
27.05.2014 Alien Registration Card erhalten

Krümel

Beiträge: 3

Registriert: 01 Sep 2014, 11:52

Beitrag 02 Nov 2014, 11:03

Re: Noch in Irland, aber bald in Dallas

Jipiii,

wir (die Kinder und ich, Ehemann bleibt ja schon in Dallas und arbeitet da) sind heute von einer Woche Schul- und Häusersuche wieder nach Dublin gekommen.
Die Woche war wohl eine der anstrengendsten, aufregendsten und verrücktesten unseres Lebens. Wir haben tatsächlich einen Platz an der Schule für die Mädels bekommen, die wir unbedingt wollten. Außerdem haben wir ein schönes Haus gefunden und ein Auto gekauft. Irres Tempo, aber das heißt, dass wir bald wieder alle zusammen sind, weil am 05.01. die Schule losgeht und wir ab 15.01. das Haus (mit Pool!) haben.

Wir fanden Dallas super und sind uns sicher, dass wir uns dort sehr wohl fühlen werden.
Jetzt werden wir bis Weihnachten alles hier in Irland auflösen und dann am 02.01. in das Dallas Abendteuer starten.

Wäre ja schön, wenn man jemand treffen könnte, zum Austausch und reden.

Viele Grüße und danke fürs Daumen drücken
tinawi

Käse-Sahne Torte

Beiträge: 2033

Registriert: 10 Mai 2009, 20:44

Wohnort: Humble-TX

Beitrag 06 Nov 2014, 12:39

Re: Noch in Irland, aber bald in Dallas

Super, das es mit der Schule geklappt hat. Viel Spass beim Umzug!
LG, Annamaria aus Houston.

Zurück zu Neuvorstellungen und Willkommensgrüße

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron
Terms of Use | Privacy Policy

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de